Priwjet und Hallo – Fußball. Kultur. Russland – der Eröffnungsabend

Auftaktspiel: Russland vs. Saudi-Arabien

 

  • Uhrzeit: 17.00 – 18.45 Uhr
    • Public Viewing WM-Spiel Russland vs. Saudi Arabien

 

Die Ausstellung setzt sich aus den Kurzbiographien russischer Fußballer und kunstvollen Illustrationen zusammen. Die Macher der Ausstellung, Stephan Felsberg und Tim Köhler, stellen diese dem interessierten Publikum vor. Die Ausstellung wird während der gesamten WM-Phase im Yaam bleiben.

 

  • Uhrzeit: 19.45 – 20.30 Uhr
    • Multimediale Podiumsdiskussion „Fußball. Kultur. Russland“

Pünktlich zum Anpfiff der Weltmeisterschaft richtet sich der Blick auf die Fans und ihre Kultur. Was aber ist eigentlich Fankultur? Wie stellt sich diese speziell in Russland dar? Was ist fantechnisch während und nach der WM in Russland zu erwarten? Der Fokus wird aber nicht allein bei den Fans liegen. Russland zum WM-Start ist Gegenstand des Interesses und soll aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden.

Multimediale Einführung in das Thema mit diversen Personen aus Fußball und Fankultur.

  • Moderation: n.n.
    • Mandy Ganske-Zapf, Journalistin u.a. Berliner Zeitung, dekoder.org und n-ost, MDR
    • Martin Brand, Kurator „Russian Allstars“ und Mitherausgeber „Russkij Futbol“
    • Britta Klose, Deutscher Fußball Bund, Leitung Fanagelegenheiten
    • Frank Willmann, Autor, Publizist und Carl Zeiss Jena-Fan

 

  • Uhrzeit: 20.40 – 22.00 Uhr
    • Musikalische Auswahl der besten/schlechtesten Fußball- und WM-Songs aller Zeiten

 

Wann? 14.6.2018, 17.00-22.00

Wo? YAAM, An der Schillingbrücke 3, 10243 Berlin

Fragen? michael.jopp@staepa-berlin.de