Bildungseinheit „Faires Training“

Das Faire Training richtet sich konzeptuell nach dem Bildungsangebot „Sport GloBall“.

Auf dem Sportplatz
Bereits seit Oktober finden Multiplikator*innenschulungen und Workshopangebote im Bereich Nachhaltigkeit und Sport mit Berliner Sportvereinen statt. Das WS-Konzept „Sport GloBall“ wurde im Oktober 2017 erstmals auch in Fußballtrainings während eines Fußballcamps von Champions ohne Grenzen angewandt.

Indoor
Im Rahmen des durch den Berliner Fußballverband sowie den LSVD organisierten Fachtages „Vereine stark machen – für Vielfalt im Fußball“ gestaltete „Berliner Sport – Rund um Fair!“ eine der 6 Fachtags-Werkstätten. In praktischer Selbsterfahrung beim Zusammennähen von Ballteilen, wurde mehr Verständnis für die Arbeitssituation der Ballnäher*innen in Pakistan geschaffen. Insgesamt kam das Angebot sehr gut an und es wurden weitere Unterstützer*innen für die Sportkampagne gewonnen.